Hauptinhalt

Über uns

Aufgaben und Ziele der Sächsischen Gartenakademie

Die Sächsische Gartenakademie gibt Freizeitgärtnern und Gartenfachberatern wertvolle Tipps zur umwelt- und standortgerechten Nutzung und Gestaltung der Klein- und Hausgärten. Zahlreiche Vereine und Verbände des Freizeitgartenbaus nutzen diese Informationen aus erster Hand und tragen zu ihrer Verbreitung bei.

Die Hinweise und Empfehlungen der Sächsischen Gartenakademie basieren auf den Ergebnissen der Fach- und Forschungsarbeiten des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie.  
Zu den Angeboten der Gartenakademie gehören:

  • die Organisation und Koordinierung von Lehrgängen, Schulungen, Seminaren und Vortragsveranstaltungen zum Freizeitgartenbau,
  • das 150-Stunden-Schulungsprogramm für Gartenfachberater,
  • die fachliche Unterstützung bei Wettbewerben, die der Grün- und Gartengestaltung dienen, wie z. B. der Schulgartenwettbewerb (Informationen unter www.sonnenblume.sachsen.de) und der Wettbewerb Gärten in der Stadt,
  • Informationsschriften und Merkblätter für den Freizeitgartenbau, die über die Publikationsdatenbank des Freistaates Sachsen https://publikationen.sachsen.de/bdb abrufbar sind,
  • die aktuellen Gartentipps in der Fachpresse und im Internet sowie
  • das Gartentelefon.

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Abteilung Gartenbau, Gartenakademie

Telefon: +49 351 2612-8081

Telefax: +49 351 2612-8099

Besucheradresse:
Söbrigener Straße 3a
01326 Dresden-Pillnitz

Verband Wohneigentum Sachsen e.V.

Telefon: +49 341 9616256

Besucheradresse:
Seelestraße 27a
04349 Leipzig

Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V.

Telefon: +49 351 2683110

Besucheradresse:
Loschwitzer Straße 42
01309 Dresden

zurück zum Seitenanfang